METRO Indien eröffnet 28. Markt in Tumakuru, Karnataka

19. Oktober 2020
METRO India hat am 17. Oktober ihren 7. Großmarkt im Bundesstaat Karnataka in Tumakuru eingeweiht. Es ist der 28. Standort des Unternehmens in Indien.
METRO Markt in Tumakuru, Indien

Der neue Markt befindet sich im Geschäftszentrum der Stadt Tumakuru, etwa 70 km nordwestlich von Bengaluru, wo METRO bereits 6 Märkte betreibt. Die jüngste Eröffnung hat das Portfolio von METRO im Bundesstaat Karnataka gestärkt.

Auf einer Fläche von rund 2.300 Quadratmetern ist Tumakuru der erste Standort von METRO Indien, der im Format „small store“ gebaut wurde, das bei der bevorstehenden Expansion des Unternehmens in Indien zum Einsatz kommen wird.

Zum Zeitpunkt der Eröffnung hat der Tumakuru-Markt bereits 25.000 registrierte gewerbliche Kunden in der ganzen Stadt sowie in den benachbarten Märkten wie Sira, Gubi und Tiptur. Sie werden von einem Sortiment von rund 4.500 hochwertigen Food- und Non-Food-Produkten sowie von der B2B E-Commerce App von METRO India profitieren, die professionellen Kunden ein effizientes Einkaufserlebnis bietet. Digitale Lösungen entlang des gesamten Einkaufsprozesses bieten den Kunden einen unmittelbaren Mehrwert: Online-Bestellung, digitale Zahlung und Lieferung an der Haustür durch GPS-gestützte Lastwagen.

METRO Indien setzt sich dafür ein, lokale unabhängige Unternehmen, insbesondere die Kirana-Shops, mit ihrem breiten Produktsortiment sowie maßgeschneiderten digitalen Lösungen zu unterstützen, die die Wettbewerbsfähigkeit Kiranas in der sich schnell verändernden Einzelhandelslandschaft verbessern.