Foodservice-Kompetenz von JHB wird durch die Übernahme von Fisk Idag weiter gestärkt

20. Dezember 2023

JHB erwirbt den schwedischen FSD Spezialisten Fisk Idag, um die Wettbewerbsfähigkeit im Foodservice zu stärken

Johan i Hallen & Bergfalk ist ein führender schwedischer Spezialanbieter für Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte

Der schwedische Belieferungsspezialist Johan i Hallen & Bergfalk (JHB), seit Mai 2023 Teil von METRO, hat heute die Übernahme von Fisk i dag i Göteborg AB (Fisk Idag), einem auf Fisch spezialisierten FSD-Unternehmen mit Sitz in Göteborg, von der Nordward Seafood Group bekannt gegeben. Der Abschluss der Transaktion unterliegt dem Vorbehalt der Genehmigung durch die lokalen Aufsichtsbehörden.

Fisk Idag ist ein etablierter regionaler Fischgroßhändler, der insbesondere in Westschweden einschließlich der Region Göteborg tätig ist.  Mit rund 50 Mitarbeitern bedient das Unternehmen landesweit mehr als 500 Kunden und verfügt über umfassende Kenntnis im Bereich Fisch und Meeresfrüchte sowie über hervorragende Produktionskapazitäten an den Standorten in Fiskhamnen und Öckerö. Im Jahr 2023 erzielte Fisk Idag einen Umsatz von ca. € 24 Millionen.

JHB, eines der führenden FSD-Unternehmen, das rund 4.000 Gastronomiekunden in Schweden und Finnland beliefert, wurde im Mai 2023 von METRO übernommen und ergänzt das bestehende FSD-Portfolio des deutschen Großhändlers. Mit dem Zukauf von Fisk Idag ist JHB gut positioniert, die Wachstumsdynamik beizubehalten und die Wettbewerbsfähigkeit im Foodservice-Sektor in Schweden und Finnland zu stärken.