METRO unterstützt die Gastronomie an Weihnachten mit emotionaler Werbekampagne

17. November 2020
Die diesjährige Kampagne zur Weihnachtszeit richtet sich erstmals direkt an Endverbraucher. Die Botschaft: bestellt an den Festtagen das Lieblingsmenü bei einem lokalen Gastronomen oder Restaurant.
Give your Kitchen a break
  • Großangelegte internationale Kampagne richtet Aufmerksamkeit auf die Perspektiven der Gastronomie im Corona-überschatteten Weihnachtsgeschäft
  • Mit erheblichem Werbevolumen sollen Endverbraucher*innen weltweit dazu motiviert werden, ihr Weihnachtsessen bei HoReCa-Unternehmen zu bestellen
  • In bis zu 18 Ländern, in denen METRO vertreten ist, wird der Aufruf ausgespielt

 

Die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie haben unter anderem auch das Gastgewerbe hart getroffen. Auch für die kommenden Monate ist sowohl aufgrund behördlicher Einschränkungen als auch gestiegener Unsicherheit der Gäste, eine Verbesserung der Situation nicht zu erwarten. Aus diesem Grund startet METRO Deutschland erstmals eine umfangreiche Werbekampagne zur Weihnachtszeit. Die Kampagne #GiveYourKitchenABreak richtet sich an alle Menschen mit dem Appell, an den Festtagen das Lieblingsmenü bei einem lokalen Gastronomen oder Restaurant zu bestellen. Mit dieser Aktion will METRO seine HoReCa-Kunden in allen METRO/MAKRO-Ländern unterstützen.

Herz der Kampagne ist ein emotionales Video, das alle Menschen animiert, ihr Festtagsmenü bei einem lokalen Gastronomie- oder Restaurantbetrieb zu bestellen. Damit soll den unzähligen Gastronomen mehr Geschäft und Umsatz in der Weihnachtszeit verschafft werden. In bis zu 18 METRO Ländern wird die Kampagne über verschiedene Media-Kanäle, wie Internet, Social Media oder TV ausgestrahlt. Die Kampagne ist für die einzelnen Länder adaptiert worden und läuft mit dem Hashtag #GönntEurerKücheEinePause in Deutschland, #DêUmDescansoÀCozinha in Portugal oder #MettiInPausaLaTuaCucina in Italien.

In den letzten Monaten hat sich METRO als starker Partner der Gastronomie aufgestellt und zahlreiche Initiativen und Lösungen gestartet. Neben digitalen Lösungen wie der Gäste-Registrierung und der Integration von Bestell- und Abholmöglichkeiten gibt es intensive Beratungsleistungen zu Hilfestellungen in den Phasen des Lockdowns.

Der ca. 1,20 Minuten lange Spot zeigt in starken Bildern die Erfahrungen einer typischen Familie in den letzten Monaten. Ihre Geschichte ist ein Spiegelbild der aktuellen Situation in vielen Familien. Das Leben in der Lockdown Realität findet fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden statt: Home Office, Home Schooling, Kochen, Sport, etc. Gutes Essen, Vorbereitungen für die Festtage und gemeinsame Quality-Time bleiben im hektischen und frustrierenden Alltag vielfach auf der Strecke. Die Kernaussage des Videos lautet daher: Gönn der heimischen Küche eine Pause und somit deiner Familie gemeinsame Zeit, indem du dir dein Weihnachtsmenü vom Profi kochen lässt. Das Ziel – auf beiden Seiten ein Gewinn. Die Gastronomie profitiert von höheren Erträgen in diesen schwierigen Zeiten und der Endverbraucher kann seine Weihnachtstage entspannter gestalten.