Mit dem Kurzbericht am Puls der Zeit: eine ausgezeichnete Idee!

21. August 2018
Nachdem der METRO Kurzbericht 2016/17 mit dem begehrten Best of Content Marketing (BCM) Award in Gold ausgezeichnet wurde, folgen nun 2 weitere: Der Red Dot Award und der bronzene Annual Report Competition (ARC) Award.
So wie der „Red Dot“ zählt auch der ARC Award der MerComm Annual Reports Competition zu den begehrtesten Auszeichnungen des Jahres.

86 Seiten voller Fragen und überzeugender Antworten – ein unkonventionelles Konzept, das nun mit 2 weiteren Awards ausgezeichnet wurde. Der erste METRO Kurzbericht nach der Börsennotierung 2017 ist mit seinen zahlreichen Interviews, Statements, Reportagen, Bildern und Infografiken eine facettenreiche Publikation. Seine kreative Gestaltung spiegelt dabei den Geist der neuen METRO wider: Fortschrittlich und modern, aber dabei stets eine klare Linie bekennend. Aktuelle Themen und eine auffällige Design-Sprache helfen so, das Profil des Unternehmens zu schärfen.

Die Inhalte des Kurzberichts wurden zudem ins Internet und über die sozialen Medien verlängert, um dort weitere Zielgruppen zu erreichen. Die Onlineversion des Berichts ergänzt den gedruckten somit um eine interaktive und übersichtliche Möglichkeit, die wirtschaftliche Entwicklung von METRO nachzuvollziehen.

Unter dem Motto „In search of good design and creativity” zeichnet der Red Dot Award: Communication Design jährlich besonders gut gestaltete Arbeiten und kreative Projekte von Designern, Agenturen und Unternehmen rund um den Globus aus. Die Auszeichnung „Red Dot“ hat sich dabei als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gutes Design etabliert. Auch der METRO Kurzbericht 2016/17 gehört in diesem Jahr zu den glücklichen Gewinnern in der Kategorie „Annual Report/Print“. Seine hohe gestalterische Qualität und kreative Leistung stach aus den rund 8.600 eingereichten Design-Arbeiten aus 45 Ländern heraus und überzeugte die

So wie der „Red Dot“ zählt auch der ARC Award der MerComm Annual Reports Competition zu den begehrtesten Auszeichnungen des Jahres. Seit über 30 Jahren wird dieser an international herausragende Kurz- und Geschäftsberichte vergeben. Eine 170-köpfige Jury hat in diesem Jahr die Einreichungen begutachtet, diskutiert und bewertet. METRO konnte sie mit dem Konzept des Onlineberichts für sich gewinnen und erhielt den ARC Award in Bronze.

„Nach der inhaltlichen Auszeichnung durch den BCM Award freuen wir uns natürlich sehr, dass wir auch mit unserem visuellen Konzept und Onlinebericht punkten konnten“, so Katharina Meisel, Head of Branding & Publishing METRO AG. „Der Geschäftsbericht stellt uns jedes Jahr vor eine Herausforderung, die wir nur als Team bewältigen können – dass diese Leistung nun erneut ausgezeichnet wurde, ist dem großen Engagement und Einsatz jedes Einzelnen, der im Hause METRO am Geschäftsbericht mitgewirkt hat, zu verdanken.“